„Junge Leute – Alte Tech­nik“ Einbli­cke mit der Camera obscura

Do, 26. Mai 2016 um 17:00 Uhr
27.Mai - 26.Juni 2016
Mittwoch-Sonnabend 14-17.00 Uhr

im kunstRaum22
Askanische Straße 22, 06842 Dessau
Mehr Infos

Der Anhal­ti­sche Kunst­ver­ein Dessau möchte den Bildungs­auf­trag der Gesell­schaft ernst nehmen. Mit der Auss­tel­lungs­reihe “unAr­tig“ in Koope­ra­tion mit Dessauer Schu­len und mit der Unter­stüt­zung Dessauer Kunst­leh­rer, in den unter­schied­li­chen Schul­for­men und inter­es­sier­ten Bilden­den Künst­lern sollen in Work­shop’s künst­le­ri­sche Tech­ni­ken gezeigt werden, das Kunst­ver­ste­hen geübt, die Kunst begreif­bar und fühl­bar gemacht werden.Diese Auss­tel­lungs­reihe wird von der Dessauer Wirt­schaft unter­stützt.

Diese Jahr, die III..

Es werden Arbei­ten von Schü­lern des Gymna­sium Phil­an­tro­pi­num Dessau in Zusam­men­ar­beit mit Uwe Jacobs­ha­gen, FB Design an der Hoch­schule Anhalt gezeigt.