top of page

Fr., 06. März

|

kunstRaum22

"Diesseits. Der besondere Planet." - Jusche Fret

Die Werke von Jusche Fret wirken wie Bruchstücke aus Traumsequenzen, wie die Reise in einen Kosmos surrealer Legendenanfänge. Oft bis in Groteske gesteigert, bringen sie einen märchenhaften Zauber in unsere scheinbar so rationale Welt, der sowohl Spaß macht als auch zum Nachdenken anregt.

"Diesseits. Der besondere Planet." - Jusche Fret
"Diesseits. Der besondere Planet." - Jusche Fret

Zeit & Ort

06. März 2020, 18:00 – 18. Apr. 2020, 18:00

kunstRaum22, Askanische Str. 22, 06842 Dessau-Roßlau, Deutschland

Über die Ausstellung

animalischer Gestalt Fantasielandschaften erkunden. Größenverhältnisse, die sich drastisch verschieben. Afrikanische Einflüsse, die auf Kreaturen der griechischen Mythologie zu treffen scheinen. Die Werke von Jusche Fret wirken wie Bruchstücke aus Traumsequenzen, wie die Reise in einen Kosmos surrealer Legendenanfänge. Oft bis in Groteske gesteigert, bringen sie einen märchenhaften Zauber in unsere scheinbar so rationale Welt, der sowohl Spaß macht als auch zum Nachdenken anregt.

Krankenschwester, Herrenschneiderin, Animatorin, Diplom-Grafikdesignerin – der berufliche Werdegang Jusche Frets ist so vielfältig und farbenfroh wie ihre Bilder. Seit 2001 arbeitet die Leipzigerin als freie Zeichnerin und Grafikerin. Zu sehen sind ihre Werke in Büchern zahlreicher Verlage.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page